Raka therapeutische Lotion

Lotion auf Basis von Rosenwasser gegen eingewachsene Haare, rote Pickel und Juckreiz.

Unser Nr.1-Bestseller.

Wirksam gegen:

(Kombinier Produkte um die Wirksamkeit zu erhöhen)

24,95

2 Stück = 10% RABATT
  3 Stück = 20% RABATT

Nicht zufrieden = Geld zurück
Innerhalb von 30 Tagen, auch wenn das Produkt benutzt wurde.

Raka ist eine wirkungsvolle therapeutische Lotion die dich innerhalb von 3 Wochen erlöst von roten Pickeln, schmerzhaft eingewachsenen Haaren und Juckreiz nach der Enthaarung.

Die therapeutische Raka Lotion ist auf Basis von Rosenwasser. Ein wirkungsvoller Inhaltsstoff, der die Haut direkt beruhigt.

Dank dem Zusatz von Kampferöl, ein natürlich vorkommendes Extrakt des Kampferbaums, beugt die Lotion der Entstehung von Hautirritationen nach der Enthaarung vor.

Ihren leichten Peeling-Effekt verdankt die Lotion dem Zusatzt von Weidenrindenextrakt: einer natürlichen BHA-Säure aus der Rinde des Weidenbaums. Weidenrindenextrakt dringt tief in die Poren deiner Haut ein und sorgt für eine gründliche Reinigung und die Entfernung abgestorbener Hautzellen. Diese effektive Reinigung beugt roten Pickeln und eingewachsenen Haaren vor.

Mit Raka von YIONN kannst du innerhalb kurzer Zeit wieder unbeschwert und ohne Irritationen ärmelfreie Tops tragen, deine nackten Beine vorzeigen und voller Selbstvertrauen deinen Bikini oder Badeanzug tragen.

Verhindert und behandelt rote Pickel, eingewachsene Haare und Juckreiz.

Wirkungsvolle therapeutische Lotion* auf Basis von natürlichen Inhaltsstoffen, u.a. Rosenwasser, Weidenrindenextrakt und Kampferöl

Geeignet für alle Enthaarungsmethoden: Rasieren, Waxing, Epilieren und IPL

Vegan-friendly

* Enthält geringe Mengen Aspirin/ Acetylsalicylsäure. Von der Anwendung während Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Allergie wird abgeraten. Alternativ bieten wir hier das Prenatal-Set an.

Die therapeutische Lotion Raka* in den ersten 3 Wochen täglich dünn auf das Problemgebiet auftragen. Nach 3 Wochen kannst du die Anwendung nach Bedarf reduzieren, z.B. 1 – 2 x pro Woche.

Verwende einen (wiederverwendbaren) Wattepad, um die Lotion aufzutragen.

Nicht abspülen.

Lasse die Lotion kurz einwirken bevor du Deodorant oder eine Body Cream benutzt.

* Enthält geringe Mengen Aspirin/ Acetylsalicylsäure. Von der Anwendung während Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Allergie wird abgeraten. Alternativ bieten wir hier das Prenatal-Set an.


Rosa Damascena Flower Water, Alcohol Denat., Isopropyl Alcohol, Propylene Glycol, Acetylsalicylic Acid, Glycerin, Cyclopentasiloxane, Hydroxyethyl Ethylcellulose, Aqua, Phenoxyethanol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Bacillus Ferment, Camphor Oil, Lactic Acid, Glycolic Acid, Ethylhexylglycerin, Hydroxyphenyl Propamidobenzoic Acid, Salicylic Acid, Limonene, Linalool

Für wen ist die Raka therapeutische Lotion (nicht) geeignet?
Die Raka therapeutische Lotion ist für Männer und Frauen aller Hauttypen und Hautfarben geeignet.
Die Anwendung von Raka wird bei Schwangerschaft, während des Stillens oder bei einer Allergie gegen Acetylsalicylsäure nicht empfohlen.

Wie füge ich die Raka Lotion in meine Rasierroutine ein?
Die Raka Lotion wird in den ersten 3 Wochen jeden Tag verwendet, nicht nur nach der Haarentfernung. Nach 3 Wochen täglicher Anwendung können Sie die Lotion nach Bedarf verwenden, z.B. 2 oder 3 Mal pro Woche.

Wann sollte ich die Raka Lotion am besten auftragen?
Raka ist geeignet, um direkt nach der Haarentfernung aufgetragen zu werden, kann aber auf empfindlicher Haut ein brennendes Gefühl verursachen. Möchtest du dies vermeiden? Trage Raka dann zu einem anderen Zeitpunkt auf als dem, an dem du dich enthaart hast.
TIPP: Trage Raka vor dem Schlafengehen auf. In der Nacht ist deine Haut weniger von enger Kleidung betroffen und du musst am Morgen auch nicht warten, bis die Lotion eingezogen ist, bevor du dich anziehst.

Nach wie vielen Tagen kann ich Ergebnisse von der Anwendung der Raka therapeutischen Lotion erwarten?
Bei täglicher Anwendung der Raka Lotion kannst du nach maximal 3 Wochen Ergebnisse erwarten, aber oft bemerkst du dies schon früher.

Ist die Raka Lotion auch für meine empfindliche Haut geeignet?
Ja. Die Raka Lotion ist auch für empfindliche Haut geeignet. Stelle sicher, dass du die Lotion nicht direkt nach der Haarentfernung aufträgst, um ein brennendes Gefühl zu vermeiden.

Upgrade je Routine: