Home » Blog » Hautreizungen nach der Rasur gehören ab jetzt der Vergangenheit an

Hautreizungen nach der Rasur gehören ab jetzt der Vergangenheit an

Es klang so toll: Morgen wird kein schönes Wetter, deshalb gehst du mit Freundinnen einen Tag in die Sauna. Dazu gehört am Vorabend eine Rasur, denn deine Achseln, Beine und Bikinizone sollen schönglatt und haarlos sein.

Zu einem solchen spontanen Plan sagst du natürlich nicht „Nein“, denn der Ausflug findet am einzigen Wochenende statt, an dem alle Mädels können.

Also gehst du mit. Werden dir rote Pickelchen und unangenehmer Juckreiz nach dem Rasieren deinen Ausflug in die Sauna verderben?

Diese Situation kommt dir bestimmt bekannt vor. „Hautreizungen, Juckreiz und rote Pickelchen gehören einfach zur Rasurdazu“, denkst du vielleicht. Dennoch wäre es toll, wenn du sie vermeiden oder verringern könntest. Und das ist möglich! Mit YIONN.

Ich, Wendy, die Gründerin von YIONN, weiß nur zu gut, wie sich ein Leben mit Problemen nach der Rasur anfühlt. Ich war nämlich die Frau, die wegen eines spontanen Sauna besuchs Panik schob.

Enthaaren war ein großer Stressfaktor in meinem Leben und eine Rasur musste ich immer sorgfältig planen.

Glücklicherweise gehören rote Pickelchen, Hautreizungen und Juckreiz nach dem Rasieren der Vergangenheit an und ich helfe jetzt gern anderen Frauen dabei, das Gleiche zu erreichen.

Beginne heute mit YIONN Raka und erlöse dich innerhalb von 3 Wochen von roten Pickelchen, Juckreiz und Hautreizungen nachdem Enthaaren.

Der Balsam ist mit einem Mix aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Kamille Vitamin E und Aloe Vera angereichert. Du kannst den Balsam wie eine Creme sofort nach dem Enthaaren auftragen und einziehen lassen. Abspülen ist nicht nötig.

YIONN Einklingen-Rasierer

Deine Haut auf die Rasur vorzubereiten und danach zu pflegen wirkt sich positiv auf das Rasurergebnis aus. Produkte wie YIONN Raka oder Náinn helfen dir dabei.

Außerdem ist passendes Zubehör die halbe Miete, auch im Kampf gegen rote Pickelchen.

Traditionelle Rasierer, wie die Mehrklingen-Rasierer bekannter Marken wie Gilette und Venus haben 3, 4 und manchmal sogar 5 Klingen im Scherkopf.

Das klingt harmlos. Bedenke jedoch, dass sich immer mehrere Klingen über deine empfindliche Haut bewegen. Im Gegensatz zu einem Einklingen-Rasierer, mit dem deine Haut nicht mehr belastet wird als unbedingt notwendig.

Der YIONN-Rasierer ist mit einem extra langen Griff und nur einer haarscharfen, doppelseitigen Klinge im Scherkopf ausgestattet.

Besser für deine Haut und die Umwelt, denn die einzelnen Klingen sind das einzige austauschbare Teil an diesem Rasierer. Der Griff besteht aus Edelstahl und hält lebenslang.

Die einzelnen Klingen können außerdem getrennt abgegeben und recycelt werden. Deshalb entsteht kein unnötiger Plastikabfall mehr.

Der YIONN-Rasierer verstopft außerdem nicht durch Haarreste oder Rasierschaum. Praktisch, nicht wahr?

Der Rasierer bietet ein schönes, weiches Rasurergebnis ohne Hautreizungen und unangenehme rote Pickelchen.

Zeit, sich für immer vom Rasurbrand zu verabschieden

YIONN hat für jeden Schritt Ihrer Rasierroutine das perfekte Produkt entwickelt!

Du hast es satt. Immer diese roten Pickelchen, eingewachsenen Haare und das Jucken nach der Rasur deiner Bikinizone, Achseln und Beine.

Du fühlst dich frustriert und alles andere als sexy. Keine Frau sollte sich so fühlen – auch du nicht.

Zunächst einmal möchte ich dich beruhigen. Es ist alles in Ordnung mit deiner Haut. Tatsächlich tut sie genau das, was sie tun sollte.

Sie reagiert auf den Stress, der durchs Rasieren entsteht, und diese Reaktion verursacht alle möglichen unerwünschten Nebenwirkungen, wie Juckreiz und Rötungen.

Das ist natürlich nicht das Ergebnis, das wir Frauen wollen, also müssen wir unserer Haut und der Natur unter die Arme greifen. Und das ist genau das, was die YIONN Produkten tun.

Ich habe bereits 65.000+ Frauen geholfen, Rasurirritationen loszuwerden!

Ergebnisse innerhalb von 3 Wochen: eine glatte, schöne Haut
Das ist mein Versprechen an Dich!